Eines Tages wacht man auf und

es gibt keine Zeit mehr, all die Dinge zu tun

die man immer machen wollte.

Also mach es jetzt!


Original von Paulo Coelho

Dienstag, 2. Juni 2020

Rätsel (ohne Spaß) am Dienstag

Hallo zusammen,
ich denke ihr freut Euch auf ein neues Rätsel - ich muss leider passen.
Nach einem anstrengenden Dienst-Wochenende bin ich nur froh, das ich sagen kann:
Ich lebe noch!
Ich habe bei Euch gelesen und freue mich sehr über Eure entspannten Beiträge.
Kommentare kommen später.

Der MENSCH an sich gibt mir ein Rätsel auf

  • Was bitte war in Düsseldorf los? Die Rheinpromenade voll
  • Berlin? Schlauchbootparty
  • Venlo? Was bitte ist an der Aussage "bittet bleibt Zuhause" nicht zu verstehen?
  • uvm
Ganz ehrlich ich verstehe es nicht, ich verstehe das alle das schöne Wetter genießen wollen. 
Warum werde ich dennoch so unvernünftig als ob nichts wäre - als ob es Corona nie gegeben hat?
Warum ignoriere ich die Verhaltensregeln? Warum gefährde ich andere und mich selbst?

Wenn ich mir unsere Innenstädte ansehe - voll - alle cool und lässig, war und ist doch nichts!




Ich bin immer noch vorsichtig - ich schütze mich und meine Familie - ich schütze meine Senioren/innen und meine Arbeitskollegen/innen - ich traue mich gar nicht unter vielen Menschen.

Die Geburtstage feiern wir virtuell - der gestrige erste Geburtstag von unserem 3. Enkelkind wurde ohne uns gefeiert und dafür muss man sich dann noch blöd anmachen lassen. ABER es waren mehr wie 3 verschiedene Haushalte vor Ort und das war uns definitiv zu viel. 

Meine älteste Tochter geht nicht zur Hochzeit ihrer besten Freundin, kein Mundschutz - viele verschiedene Haushalte - keine Abstandregeln uvm. 

Es gibt eine Corona-Schutzverordnung ja die sieht überall anders aus (finde ich auch blöd) dennoch gibt es diese Verordnung und wenn ich auch nicht alles gut finde z.B. Kinder dürfen nicht in die Schule, aber wenn sie sich in den geöffneten Freizeitparks, Schwimmbädern treffen - alles kein Problem. 

Wo ist da bitte die Logik?

Ich halte ich mich soweit mir möglich an die Schutzverordnung und was mir zuviel ist an Öffnung, muss ich ja nicht besuchen. 

Mein Leben - meine Meinung!
In diesem Sinne bleibt gesund und passt auf Euch auf!

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."  
Albert Einstein 


Kommentare:

  1. Ich hab die vollen Nord- und Ostseestrände in den Nachrichten gesehen, dass in einem kleinen Ort an der Ostsee sogar die Ortszufahrten gesperrt werden mussten, weil einfach zu viele Leute da waren. Wir haben uns noch nichtmal in ein Restaurant getraut bisher. Urlaub machen wir bei meinen Eltern, wo eh nichts los ist. Aber der Tapetenwechsel wird gut tun. Die ganzen Touristen Hotspots werden wir weiterhin meiden. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

    Das Kinder in Freizeitparks und Freibäder dürfen, nicht aber in die Schule, verstehe ich auch nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
  2. Und wenn man die Menschen bei uns im Supermarkt einkaufen sieht... sie rücken sich auf die Pelle, sie ziehen die Masken runter, sagen: "Eine Marlboro zu acht" und schieben sich die Maske wieder hoch. Sowas beklopptes.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ich sags doch die Dummheit hat nur 2 Beine ....*gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Immerhin hatten wir in München heute NUR 13 neu infizierte. Im Landkreis wo ich wohne sind es noch 17 kranke und es sind keine neuen dazu gekommen. Ich hoffe das ganze stabilisiert sich. Ich kann - vor allem die jungen Menschen - verstehen. Mein Sohn sitzt nun seit fast 3 Monaten "brav" zu Hause, macht Sport, spielt Gitarre... und trifft sich hin und wieder mit einem Freund zum Radfahren. Und erntet von seiner Umgebung zwischenzeitlich nur noch hoch gezogene Augenbrauen, wenn er sagt, er bleibt "wegen dem Opa" lieber zu Hause.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Die ganze Welt ist verrückt, ich war auch sehr traurig über schlechte Nachrichten aus anderen Ländern. Ich hoffe nur, dass der Albtraum so bald endet.Ich sehne mich nach Normalität und guten Nachrichten!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen


WICHTIGE INFO:
Wenn Du Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mehr Infos dazu findest du in
meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Danke das Du mir schreibst, ich freue mich sehr von Dir zu lesen.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!