Eines Tages wacht man auf und

es gibt keine Zeit mehr, all die Dinge zu tun

die man immer machen wollte.

Also mach es jetzt!


Original von Paulo Coelho

Montag, 23. März 2020

Montagsstarter #7/2020

Nach meinem gestrigen Tief, sehe ich die Welt heute wieder bunter!

Ich möchte die Woche mit dem 
beginnen!

Der Frühling  war noch nie meine Lieblingszeit wenn es um Bekleidung geht! 
Diese kleinen fiesen Tierchen im Schrank - die die Kleidung enger nähen - 
sind jedes Jahr sehr fleißig!  

Das umsortieren von Winter- auf Frühjahr/Sommer ist immer eine Herausforderung, 
denn dann zeigt sich die harte Wahrheit.

Ich finde es immer wieder grausam, die schützenden Hüllen des Winters gegen luftig, 
leichte alles zeigende Kleidung zu tauschen.

Mein Lieblingsort ist mein Zuhause - deswegen fällt es mir auch nicht so schwer, 
mich in dieser C-Zeit  an die Verhaltensregeln zu halten. 

In diesen Tagen geht mir sehr viel durch den Kopf - meine Gedanken fahren Achterbahn.

Nachdem ich jetzt in den letzten Tagen/Wochen wie in Schockstarre gelebt habe, 
ist heute mein Kampfgeist erwacht. Hätte / Wenn und Aber alles viel gelaber! 
Ich kann meine Präventionsmaßnahme jetzt nicht so durchführen wie es eigentlich geplant war und ich frage mich warum ich nicht alleine aktiv werde? Deswegen werde ich ab dieser Woche mind. 2x in der Woche Sport machen - wenn es dann doch noch mit der Maßnahme klappt, habe ich vielleicht schon etwas Fitness aufgebaut! Deswegen mein Tipp schaut euch bei YouTube um, ich bin ein Fan von HappyAndFit  [Link zu YouTube] dort findet man verschiedene Sportarten! 
Viel Spaß beim ausprobieren.

Diese Woche wird schön, weil ich es will!

🌷 Danke Anni und Martin für diesen schönen Start in die Woche 🌷




Kommentare:

  1. „Diese kleinen fiesen Tierchen im Schrank…“ werde ich sicher nach der Corona-Zeit auch finden!!! Ich habe auch keine Probleme, zu Hause zu bleiben, aber ich habe Probleme, meine Freunde nicht zu treffen, wie ich heute in meinem Blog schreibe.:(((Aber ok, es wird nicht für immer sein!
    Liebe Grüße, bleib fleißig und gesund!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, diese fiesen Tierchen nerven! Ich habe Deinen Post schon gelesen, kam nur noch nicht zum kommentieren, das es Dir schwer fällt kann ich mir sehr gut vorstellen. Bleib du auch gesund! Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  2. Hallo Patricia, ich freue mich, dass du die Welt wieder bunter siehst. Wir dürfen den Kopf jetzt nicht in den Sand stecken. Diese fiesen Tierchen, die alle Klamotten über Winter enger machen, habe ich auch im Schrank und werde sie kein Jahr los.
    Viel Spaß beim Sport und eine gute Woche.
    Liebe Grüße von Catrin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Catrin, ich glaube die werden jedes Jahr mehr! Spaß beim Sport? Na mal sehen....
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  3. Das sind die Kalo Rien. Die versuchen es bei mir auch immer wieder, also mit dem enger nähen.
    Ja, es hilft nichts. Ich bin in Telearbeit (-> keine 10 000 Schritte) und mein Studio hat geschlossen. Also. Weniger essen und zu Hause täglich eine Trainingseinheit einwerfen.
    Aktuell zwickt nur meine Schulter wieder. Das ist plöööt.
    Komm gut durch die Woche, beste Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so heißen die? Kommen wohl aus Griechenland .... lach..... MIt der Schulter ist wirklich plöööt - aber dafür gibt es ja tolle Übungen, aber wem erzähle ich das! Pass auf Dich auf! Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  4. Bei mir ist kein Platz für Ungeziefer im Schrank ...*gg
    Sport Daheim mache ich mit ler Weile 3-5 x die Woche. Im normalen Leben, wenn ich arbeiten muss habe ich gar keine Zeit um ins Fitnessstudio zu fahren. Alleine der Weg dort und zurück kostet soviel Zeit wie die Pilateseinheit selbst. Von daher mache ich das gleich zu Hause und notier mir das auf einem Kalender und im Blog. Und das motiviert mich enorm. Alleine die Tatsache das der Kalender dort hängt lässt mich los legen.
    Und das ich aktuell nur zu Hause bin stört mich gar nicht. Mir geht der Tag nur viel zu schnell rum. Ich habe so viele Ideen .....
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim tun...was auch immer ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi, warum wundert mich das nicht! Du bist für mich die Perfektion in Person - du setzt dir was in den Kopf und setzt es dann zu 100% um - ich setz mir was in den Kopf und setz mich dann erst einmal hin. Mal sehen, ich hätte da so eine Idee [wie immer] Viel Spaß beim umsetzen deiner Ideen und bleib gesund! Liebe Grüße Patricia

      Löschen
    2. Ehrlich so würde ich mich nicht beschreiben. Aber ich habe kaum eine Wahl. Entweder regelmäßig Bewegung. Oder Schmerzen und Unbeweglichkeit. Heißt für mich leiden und Tabletten nehmen. Alleine bis die Dinger wirken dauert länger als eine Pilateseinheit. Dann lieber doch Sport. Ich denke wenn Du Dich an einen festen Rhythmus gewöhnt hast, dann geht Dir das in Fleisch und Blut über. Dann fühlt es sich komisch an , nichts zu tun. Dieses aufschreiben und auf einen Blick sehen was ich alles schon geschafft habe, lässt mich selten überlegen ... Sport ja oder nein ;)Versuch´s mal

      Löschen
  5. Liebe Patricia, Dein Spruch zum hätte, wenn und aber gefällt mir sehr. Damit stehen wir uns sehr gerne selbst im Weg. Du hast es erkannt, das ist super!
    Alles Liebe für Dich Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin, ja erkannt habe ich es - mehr aber auch nicht *lach* Mal sehen ich überlege, ob ich mich nicht mal zum Vollhorst machen soll - denn lachen ist gesund und gerade in dieser Zeit benötigen wir doch alle lustige Lichtblicke! Ich muss da noch einmal in mich gehen. Bleib gesund! Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  6. Viel Spaß beim Sport und schön, dass du wieder Licht am Ende des Tunnels siehst. Ich muss mal gucken, wie ich die Woche daheim verbringe. Bleib gesund, liebe Patricia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicky, das wünsche ich Dir auch von ganzen Herzen. Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  7. :-) Liebe Patricia,
    die kleinen Viecher kenne ich leider auch nur all zu gut. Deshalb will ich jetzt auch versuchen allein zu sporteln.
    Mich stört es nicht Zuhause bleiben zu müssen. Mir ist auch nie langweilig.
    Bleib gesund und munter!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen


WICHTIGE INFO:
Wenn Du Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mehr Infos dazu findest du in
meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Danke das Du mir schreibst, ich freue mich sehr von Dir zu lesen.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!