Eines Tages wacht man auf und

es gibt keine Zeit mehr, all die Dinge zu tun

die man immer machen wollte.

Also mach es jetzt!


Original von Paulo Coelho

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Blogparade: Wie style ich .... Denim

Claudia von Happyface lädt zur Blogparade ein und wie immer bin ich spät dran.
Ich trage auch hauptsächlich Jeans und da wollte ich dann doch mitmachen.


Ich habe mal einwenig im Archiv gestöbert und das habe ich gefunden:

Ich mag es Ton in Ton





Mit etwas Farbe


Jeans geht bei mir immer - ich kann auch gar nicht anders 



Ich spiele nicht soviel mit der Mode - wie schon erwähnt mag ich es Ton in Ton! Ich mag meine Jeans zu jeder Gelegenheit und ich bleibe einer Marke treu wenn sie erst einmal passt! Es gibt immer mal ein anderes Tuch, andere Schuhe, anderen Schmuck - mal die Lederjacke, die Daunenweste die ich auch noch in anderen Farben besitze - nur irgendwie habe ich kein Foto davon! Kurzmantel und Blazer, Twinset all das kombiniere ich mit Jeans! In meinem Schrank gibt es nur eine einzige dunkelblaue Stoffhose!

Für den einen ist es langweilig - für mich ist es Alltag - mein Wohlfühlalltag! 

💕 Herzliche Grüße Patricia 💕


Kommentare:

  1. Oh ich liebe die Kombis mit der apfelgrünen Tasche. Patricia. Mir gefallen Deine Outfits, ich finde sie klasse. Mit Tüchern und Taschen gibst Du den Looks ein vielfältiges Aussehen.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ton in Ton ist für mich auch zum wohlfühlen. Da Blau eine meiner Lieblingsfarben ist.Manchmal etwas langweilig, aber man hat nicht jeden Tag Mut zur farbe ;)
    schönen tag
    carlinda

    AntwortenLöschen
  3. Von wegen langweilig! Deine Outfits sind alle super klasse liebe Patricia! Ich bleibe auch einer Marke treu, das ist nicht so einfach die perfekt sitzende Jeans zu finden! (Tipp - ich liebe die NYDJ - sie passt perfekt und ist mega bequem- Werbung! ;))
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Eine Jeans kann man immer wieder neu kombinieren und mit Accessoires aufhübschen. Das hast Du schön dargestellt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ton in Ton finde ich keineswegs langweilig! Mag ich nämlich auch am liebsten :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Die outfits stehen Dir durch die Bank super. Vom Schnitt, von der Farbtemperatur un Kontrastlevel. Im übrigen setze ich auch auf schlichte Basics in meinen Farben und kombiniere die durch und habe einen riesen Fundus an Tüchern dafür. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Patricia,
    Denim Ton-in-Ton zu kombinieren mache ich komischerweise äußerst selten. Blau/Weiß oder Blau/Schwarz geht dagegen bei mir immer. Und auch wenn ich wie Du gerne und oft Jeans trage schaffe ich es doch häufiger, den Reflex, die Jeans aus dem Schrank zu holen, zu unterdrücken und tagsüber im Social Life einen anderen Fummel überzuwerfen. In meiner Freizeit hingegen klebt die Jeans an mir wie Pech,und wird erst ausgetauscht, wenn sie mir in Fetzen vom Leib fällt.
    Dir herzliche Grüße von Edna Mo

    AntwortenLöschen


WICHTIGE INFO:
Wenn Du Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mehr Infos dazu findest du in
meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Danke das Du mir schreibst, ich freue mich sehr von Dir zu lesen.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!