Eines Tages wacht man auf und

es gibt keine Zeit mehr, all die Dinge zu tun

die man immer machen wollte.

Also mach es jetzt!


Original von Paulo Coelho

Montag, 19. Februar 2018

Trendfarbe 2018 - Pantone Ultra Violet - ü30Blogger & Friends


Moppi  lädt uns im Rahmen der ü30Blogger & Friends Aktion ein etwas zur Trendfarbe Violett zu schreiben, der Einladung sind einige ü30 Blogger gerne gefolgt und ich nach langem zögern auch. Am Ende des Beitrags könnt ihr die anderen Teilnehmer sehen und mit einem Klick auf das Bild auch besuchen. 

Trendfarbe 2018 -  so langsam komme ich in das Alter der Wiederholungen! Denn Violett mit all seinen Schattierungen habe ich Ende 1980/ Anfang der 1990 oft und gerne getragen. Man fand es in den Läden und wurde genauso schräg angeschaut wie heute, wenn man zu farbenfroh ist! Ich mag die Farbe immer noch sehr gerne, habe sie nur etwas nach hinten verdrängt und Blau den Vorzug gegeben.

Am Donnerstag habe ich den Sonnenschein genutzt und nur für Euch Bilder gemacht, Balkonien musste wieder als Location dienen, besser als nichts! 


Ich habe mich für Euch geschminkt unter argwöhnischen Blicken meines Mannes
Willst du noch weg? Nein, wir schreiben wieder einen gemeinsamen Blogbeitrag! 
Zack! Weg war er! Wenn das so ist, viel Spaß!
Den hatte ich, obwohl irgendwie habe ich wieder vergessen zu lachen!
Konzentrieren und lachen .... ne ..... das geht nicht!

Mein 1. Outfit besteht aus einer Jeans, Longcardigan und dem neuen Shirt mit irren Muster - vielleicht ein bischen gewagt und zu eng im unteren Bereich - egal mir gefiel es bis zum Anblick der Fotos! psst....im nach hinein auch noch.....sage ich aber nicht


Weil ich gucken musste was die Spinnen auf meinem Balkon so treiben, gibt es noch Bilder hocherhobenen Hauptes! Ganz ehrlich - die Spinnen waren mir egal - als ich die Bilder gesehen habe! Blöde Kameraeinstellung - nein ich bin nicht schwanger - mein Bauch ist auch nicht so dick! Das Muster auf meinem dicksten Körperteil ist mehr als unvorteilhaft. Die Länge ist auch doof.....

Aber Violett ist auf jeden Fall dabei und zählt für mich zum Trend! 

Es geht auch noch besser oder schlimmer - das liegt ganz im Auge des Betrachters!
Diesmal habe ich meine eingefärbte Jacke dazu genommen - ihr Original Zustand hätte den Trend besser getroffen - nun ist es halt Beere und ich bin glücklich das ich sie noch etwas länger tragen kann. 

vor dem färben

Eigentlich ein perfektes Match - man sieht nicht viel vom Shirt und ich mag die Farbe.


Schal, Ohrringe, Uhr und Ring alles aus dem Bestand und es fügt sich toll zusammen!
Dann habe ich gedacht ich schlage das Shirt mal ein und gucke wie es dann wirkt!
Okay könnte besser sein - wenn die Trägerin nicht so verpeilt gucken würde *lach*


Ich bin auf jeden Fall gespannt ob sich die Farbe in den Geschäften durchsetzt, bei der letzten Farbe war das ja nicht der Fall, diesmal würde ich mich freuen mehr davon zu sehen und dann gerne auch in uni. Online gab es einiges, ich hatte auch diverse Teile hier aber die meisten fielen raus wegen "passt nicht" Geht gar nicht" och nö" zu warmstichig!

Das Shirt oben hat mich hypnotisiert mit seinem psychodelischen Muster, anders nicht zu erklären das es bleiben durfte.

Zum Abschluss noch eine Detailaufnahme von meinen Accessoires

Der Schal hat einen Farbverlauf von hell nach dunkel

Nagellack, Lippenstift und sogar Lidschatten hätte ich auch noch zu bieten - aber wir wollen ja mal die Kirche im Dorf lassen! Hier hatte ich die sogenannte Shapewear drunter und eins sage ich euch, es rutschte nach oben, nach unten und es nervte. Ohne wäre die Bilder wohl noch schlimmer geworden, egal jetzt ist genug gelacht und gelitten.

Ich danke für Eure Kommentare und schaut doch bitte auch bei den anderen vorbei.
💕 Liebe Grüße Patricia 💕






Kommentare:

  1. Noch ein Lila-Sammler. Willkommen im Club.
    LG
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Leider ist auch schon viel dem Altkleidersack zum Opfer gefallen.
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  2. Liebe Patricia, Ich finde das Outfit suuuper wenn Du es hochraffst das Shirt. Mit der Jacke ein tolles Match. Ich mag Deine Bilder, das ist authentisch und sehr sympatisch.
    Liebe Grüße aus Thailand, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina, du weisst doch ich kann nicht anders!
      Vielleicht sollte ich das Shirt kürzen.....
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  3. Hallo Patricia, dein lila Shirt mit der beerenfarbenen Jacke sieht gut aus. Die Farbkombination gefällt mir. Ich weiß auch nie wie ich auf Bildern schauen soll, deine Bilder finde ich gut.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir Bo! Bilder müssen schnell gehen, ewiges rumgefummel liegt mir nicht! Deine Bilder sind doch bis jetzt auch immer gut geworden. Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  4. Liebe Patricia, ich finde gerade die Jacke in dem Beerenton viel schöner als vorher (obwohl es vorher vom Farbton treffender war, wie Du schon sagst!). Aber so steht sie Dir echt gut!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Bild aus der letzten Outfitbilder-Collage finde ich suuuuuuper getroffen, Dein Blick ist da ganz toll.
    Lila in Kombination mit Helblau finde ich ganz hübsch, hatte ich so gar nicht im Sinn, merke ich mir aber.
    Ich habe auch schon Fotos geschossen, da sah ich sowas von schwanger aus, *lach* manche Oberteile sind aber auch so und wenn man dann noch sein Bäuchlein rausstreckt.... Hihi.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich fand die Farbkombination auch so toll und deswegen durfte es bleiben. Bäuchlein ist gut......da ist schon einwenig mehr bei mir. Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  6. Hi Patricia,
    ich mag es total, wie Du deine Blogeinträge verfasst und kommentierst. Das ist absolut liebevoll, und ich wünsche mir, dass Du ads nie änderst. Das gemusterte Shirt an sich ist irgendwie schräg, angezogen wirkt es aber toll und frisch, und mit der Jacke zusammen famos.
    Herzlich grüßt Dich Edna Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Ich werde ganz rot.......Ich werde es nicht ändern *versprochen* denn dann wäre ICH nicht mehr ICH!
      Das Shirt ist irre, oder? Ich musste es einfach behalten, manchmal brauche ich das! Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  7. So schön viel Lila und Beere ... - Shapewear geht bei mir untenrum gar nicht (rutscht ebenfalls runter), aber obenrum schon - die wird dann einfach mit der Hose festgeklemmt, dann rollt sie nicht mehr hoch. Jedenfalls nicht über den Hosenbund hinaus!

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Hose festgeklemmt? Ne ich glaube das würde auch nicht funktioniern - egal lassen wir frei fallen - nur bei besonderen Gelegenheiten wird modelliert. Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  8. "Blöde Kameraeinstellung - nein ich bin nicht schwanger - mein Bauch ist auch nicht so dick!" Herrlich!!!! Ich glaube ich habe das 1000 Mal für mich selbst schon gesagt! :)) Egal, man muss durch....;)
    Das Shirt + Jacke passen sehr hübsch zusammen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia, ist aber doch auch wahr ..... *lach*
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  9. Die Bilder finde ich auch gut. Ich glaube wohl, dass Du so rüber kommst. Man ist mit sich selbst viel zu kritisch. Ich glaube andere finden die Bilder von einem gut, die ein Gefühl einfangen. Das Gefühl das man hat, wenn man eine Person denkt. Nicht die objektive "Schönheit" oder what ever. Ich mag das nachdenklich-freche an Dir. Und das sehe ich in den Bildern.
    Vielleicht mag Dein Mann ja doch mal die Fotos machen. Meiner lässt mich viel mehr strahlen, als es der Selbstauslöser jemals könnte.
    Vielleicht kannst Du das Shirt ja seitlich irgendwie hochraffen. So Diagonal. Auf einer Seite lang, auf der anderen auf Taillenhöhe. Mit einem Button festgesteckt. Make Peace not war, oder sowas. Atomkraft nein Danke. Das was sich halt findet.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny, mein Mann mag es nicht - im allgemeinen das Fotografieren ist nicht seins! Also strahle ich alleine ... wenn du mich auf der Straße treffen könntest, wäre ich genauso wie auf den Fotos! Nachdenklich - Frech? Tolle Eigenschaften, oder? Danke! Hochraffen? Taillenhöhe? ui......das ist aber sehr hoch! ich dachte eher ans kürzen....ich schau mal-
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  10. Das sind schöne Bilder von Dir liebe Patricia. Das Shirt gefällt mir echt gut zusammen mit der Jacke.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Patrizia,

    toll Deine Kombi und wo ich es gesehen habe viel mir doch gleich meine lila Strickjacke im Schrank in die Hände, die ich ewig nicht getragen habe und schau an, am Montag hab ich sie rausgekramt und mit einer grauen Jeans und grauem Shirt getragen und es hat mir mal wieder richtig gut gefallen. Ab und zu braucht es nur einen kleinen Anstupser, Danke.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  12. :-) Liebe Patricia,
    es stimmt, Lila hat's schon mal gegeben . und auch ich habe die Farbe damals schon total geliebt.
    Ich habe mir übrigens auch Klamotten in dem Farbton "sinnliche Beere" gefärbt. Sie gehören nach wie vor zu meinen Lieblingsteilen! Dir steht Die Farbe auch sehr gut.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, lila/violett oder was auch immer.....passt auch perfekt zu Dir!
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  13. Hallo Patricia,
    oh, ich kenne das, sich selbst zu fotografieren... meistens lache ich auf den Bildern, fühle mich wohler, wenn ich so ernst gucke, was auch schon mal vorkommt, gefalle ich mir micht, vor allem entspannen sich beim breit lachen meine Zornesfalten... ich finde es gut, dass Du so authentisch rüberkommst, ich muss immer lachen wenn ich die Verrenkungen einiger Bloggerdamen sehe, damit sie ja gut aussehen... Himmel! Mit Shapewear habe ich auch schlechte Erfahrunfen gemacht... trage mein Hemdchen nur unter ganz dünnen Blusen... und nur bei besonderen Anlässen.
    Ich gebe Dir recht, bin auch mal gespannt, ob der neue Lila-Farbton in den Geschäften zu sehen ist... bis jetzt habe ich nur viel hellblau, rot und marineblau entdeckt...jedenfall finde ich es toll, einen dunkleren Farbton gegen einen etwas helleren ( beere) umfärben zu können und die Jacke gefällt mir sehr gut an Dir.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marita! Verrenkungen auf Bilder - och ne - das überlasse ich auch anderen! Ich bin so wie ich bin!
      Stimmt in den Geschäften findet man viel Rot/Blau und gestreift .... Marinestyle, das ist mir auch schon aufgefallen.
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen


WICHTIGE INFO:
Wenn Du Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mehr Infos dazu findest du in
meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Danke das Du mir schreibst, ich freue mich sehr von Dir zu lesen.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!