Eines Tages wacht man auf und

es gibt keine Zeit mehr, all die Dinge zu tun

die man immer machen wollte.

Also mach es jetzt!


Original von Paulo Coelho

Dienstag, 5. Februar 2019

Digital Art by Jutta #2

Hallo zusammen, ich komme ja zu nichts - aber für eine Bildbearbeitung habe ich Zeit!

Ich war letzten Dienstag ganz erschrocken wie professionell die anderen ans Werk gehen, ich spiele wirklich nur mit den vorhanden Material, bis es mir gefällt! Ich habe Null Ahnung von Kunst oder digitalen Bildbearbeitung, ich mache es aus dem Bauch heraus - weil es mich entspannt und mir Freude bereitet.

Nun also

https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.com/2019/02/digitalart-dienstag-nr-219.html


Das Originalbild habe ich im Juli 2016 im Westfalenpark Dortmund aufgenommen


Ich habe einiges ausprobiert und am Ende ist ein völlig neues Bild entstanden, es passt zu meiner chaotischen Woche und erinnert mich einwenig an die 70erJahre!


Bearbeitet mit Tuxpi.com [Werbung]

Was sagt Ihr? Ich finde es genial!

💕 Herzliche Grüße Patricia 💕

Kommentare:

  1. Wahrlich, das ist eine Farben-Explosion !
    Danke dir für dies Bearbeitunh, klasse gemacht !
    Einen guten Arbeitstag wünsche ich dir.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jutta, für Deine tolle Idee! Es macht Spass daran teilzunehmen.
      Liebe Grüße Patricia
      Mein Arbeitstag war ok......

      Löschen
  2. I love your digital manipulation. It gives the colour we so desperately need now!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Ergebnis

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja der Wahnsinn! Es ist so psychedelisch :-D Ein Kaleidoskop und die Farben. Mir gefällt es auch sehr gut. Wenn du das groß auf eine Leinwand druckst, kannst du es dir über die Couch hängen. Farblich würde es in unser Schlafzimmer passen :-) Sehr gute Arbeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicky! Bei uns passt es farblich nicht rein und das wäre mir auch zu unruhig!
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  5. Es erinnert mich an ein Kaleidoskop. Die bunte Farbenpracht macht auf alle Fälle gute Laune

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi, stimmt Kaleidoskop trifft es auf den Punkt! Ich kam nicht drauf....
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  6. Dieser Effekt erinnert mich an die psychedelische Malerei der 1960er Jahre mit der Flower-Power-Bewegung der Hippieszene von San Francisco! ;))) Klasse! Toll gemacht!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia, auch für Deinen letzten Kommentar! Psychedelisch - daran habe ich auch gedacht!
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  7. Das ist gelungen!Die Seerose in blau hätte in rose auch sicher gut gepasst, aber sie ist in der Mitte geblieben und das finde ich gut!
    liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Klärchen! Es war mir wichtig das die Seerose in der Mitte bleibt und wie ich das blau umfärben könnte weiß ich gar nicht! Könnte ich als nächstes mal ausprobieren.
      Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  8. Hallo Patricia,
    so ganz original ist das Originalbild aber auch nicht ;-) Eine blaue Seerose habe ich noch nie gesehen. Dein Mandala gefällt mir gut.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, ich kann dir versichern das mein Originalbild wirklich ein Original ist! Die Seerosen waren in pink, weiß und in diesem dunklen lila in diesem Teich, wenn ich mich recht entsinne gab es auch noch brombeerfarbene. Liebe Grüße Patricia

      Löschen
  9. Vow, your manipulated flower is almost in flame, very impressive!

    AntwortenLöschen
  10. sehr cool :)) Klasse schaut das jetzt auf jeden Fall aus .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Patricia!

    Kurz und knapp...TOLL!

    LG

    Anne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Patricia,

    das ist eine tolle Filterspielerei, mir gefällt sie super gut.:-)

    Eine Seerose in dieser Farbe habe ich echt auch noch nicht gesehen, eher auch in einem dunklen Pinkton.
    Die ist wirklich eine Wucht. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Da kommt mir gerade das Rohr das man beim durchsehen gedreht hat in den Sinn. Ein sehr beliebtes Spielzeug bei uns Kindern. Heute kann man dies alles am PC machen. Sieht gut aus dein Bild.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Wow. Irgendwie erinnert mich das an so ein Pappröhrchen, das mit Glassteinen und Spiegeln gefüllt ist. Du weißt schon, die man so dreht und es bilden sich immer neue Muster.
    Schöne Idee, dieses Foto auszuwählen. BG Sunny

    AntwortenLöschen


WICHTIGE INFO:
Wenn Du Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mehr Infos dazu findest du in
meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Danke das Du mir schreibst, ich freue mich sehr von Dir zu lesen.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!